28.10.2019 / komba jugend nrw

LJA: Manege frei für die Digitalisierung

LJA-Teilnehmende 2019. © Markus Klügel
LJA-Teilnehmende 2019. © Markus Klügel

Der Herbst-Landesjugendausschuss rief und die Delegierten kamen (25./26. Oktober). In Vorträgen und Workshops rund um das Motto #istdasdigital stellten sie vor allem die Digitalisierung im öffentlichen Dienst auf den Prüfstand.

„Wir haben kein Erkenntnisproblem, wir haben ein Umsetzungsproblem. Die digitale Transformation, in der wir uns befinden, muss mit den Beschäftigten umgesetzt werden. Mit Beteiligung schaffen wir Akzeptanz“, eröffnete Landesjugendleiterin Valentina van Dornick die Veranstaltung. Nach einem Impulsvortrag konnten die Teilnehmenden in drei Workshops eigene Erfahrungen erläutern sowie über Chancen und Risiken von „Digitalisierung in der Ausbildung“, „Digitalisierung am Arbeitsplatz“ und „Digitalisierung und Arbeitsschutz“ diskutieren. „Es hat sich gezeigt, wie wichtig das Thema Digitalisierung für unsere jungen Mitglieder ist. Die jungen Kolleginnen und Kollegen wollen die Digitalisierung voranbringen. Wenn man sie denn lässt“, resümierte van Dornick. Die gesammelten Ideen nimmt die komba jugend nrw in ihre weitere Arbeit mit auf.

Unter anderem als Experte für Digitalisierung hat sich Markus Schedding in den zurückliegenden drei Jahren einen Namen in der Landesjugendleitung gemacht. Nun legte er sein Amt aus beruflichen Gründen nieder. Ihm folgt Isabell Markus (Remscheid). Sie wurde von den Delegierten als stellvertretende Landesjugendleiterin gewählt.

Grußworte steuerten Christoph Busch (stellvertretender Landesvorsitzender), Susanne Aumann (komba jugend bund) und Sebastian Schallau (dbb jugend nrw) bei. Zudem stellte Christoph Busch die Kommission Personalvertretungsrecht vor und informierte über die Personalratswahlen 2020.

Die Abendveranstaltung wurde unter dem Slogan „Manege frei“ gefeiert.

Symbol-Bild elf-gruende.de
Symbol: Mitglied werden!
Imagefilm der komba gewerkschaft

Imagefilm der komba gewerkschaft

Kontakt

komba jugend nrw
Bettina Persuhn
Norbertstraße 3
50670 Köln
Telefon: 0221.912852-24
Fax: 0221.912852-5
E-Mail: komba-jugend-nrw(at)komba.de