Fachhochschule für öffentliche Verwaltung

An der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung (FHöV) wird der Nachwuchs für den gehobenen Dienst ausgebildet. Hier engagiert sich auch die komba jugend nrw.

Ein hoher Stellenwert hat der persönliche Kontakt und der Austausch mit den Studierenden nicht zuletzt an den FH-Informationstagen. An diesen Tagen ist die Landesjugendleitung zusammen mit Vertreterinnen und Vertretern der örtlichen Jugendgruppen, sowie der dbb jugend und Jungen Polizei vor Ort, um die Studierenden über die Gewerkschaftsarbeit im Allgemeinen und die Vorteile einer Mitgliedschaft bei der komba jugend nrw zu informieren.

Um darüber hinaus eine regelmäßige Präsenz an den Abteilungen sicherzustellen, haben sich junge Kolleginnen und Kollegen bereit erklärt, als sogenannte FH-Beauftragte, für die komba jugend nrw ehrenamtlich aktiv zu sein. Sie stehen den Studierenden an den Studienorten Bielefeld, Dortmund, Duisburg, Gelsenkirchen, Hagen, Köln und Münster für Fragen und Anregungen zur Seite und informieren über gewerkschaftliche Themen.

Ein Thema, dass die komba jugend nrw  in den vergangenen Jahren besonders beschäftigt hat, ist das duale Studium im Rahmen der Ausbildung im gehobenen Dienst. Durch die Umstellung auf die neuen Studienformen Bachelor- und Master im Jahr 2010 ergaben sich Änderungen im Studienaufbau und der Prüfungsordnung.

Zu den wesentlichen Neuerungen gehören:

  • Modulprüfungen statt Fachklausuren
  • Praxisprüfungen im Anschluss an die Praxisabschnitte
  • Alle Noten fließen über die Creditpoints in die Endnote ein
  • Zum Abschluss des Studiums muss eine Bachelorarbeit gefertigt und verteidigt (Kolloquium) werden.

Die Landesjugendleitung hat auf die Veränderungen reagiert und bietet nun zu jeder anstehenden Klausurphase Seminare für die betroffenen Einstellungsjahrgänge an. Dort werden die Studierenden mit Hilfe fachlich qualifizierter Lehrkräfte gezielt auf ihre Prüfungen vorbereitet.



Du möchtest mehr über die Arbeit der komba jugend nrw im Bereich FHöV erfahren? Kontaktiere Judith Pickartz oder Moritz Pelzer.

Judith Pickartz: Telefon dienstlich: 0203.2832209
E-Mail: pickartz(at)komba-jugend-nrw.de

Moritz Pelzer: Telefon dienstlich: 02271.83-1204
E-Mail: pelzer(at)komba-jugend-nrw.de

Kontakt

komba jugend nrw
Bettina Persuhn
Norbertstraße 3
50670 Köln
Telefon: 0221.912852-24
Fax: 0221.912852-5
E-Mail: komba-jugend-nrw(at)komba.de

Symbol: Mitglied werden!
Imagefilm der komba gewerkschaft

Imagefilm der komba gewerkschaft